offene Stellen

Der Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e.V. ist Träger mehrerer sozialdiakonischer Projekte, unter anderem des Sozialkaufhauses „Der Laden – Kleidung und mehr“. In diesem Projekt arbeiten neben dem hauptamtlichen Leiter ca. 30 Ehrenamtliche und Teilnehmende an einer Maßnahme des Jobcenters mit.
Zur Unterstützung des Leiters und für Zeiten der Urlaubsvertretung suchen wir auf der Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses („450 – Euro – Job“)

einen Anleiter / eine Anleiterin.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

• Die Organisation und Einsatzplanung für den Laden
• Die administrative Umsetzung von Dokumentations- und Berichtspflichten gegenüber dem Jobcenter
• Anleitung der Teilnehmenden und Mitarbeitenden

Wir wünschen uns von Ihnen:

• die engagierte Bereitschaft, den christlichen und diakonischen Auftrag des Trägers mit zu gestalten
• eine Berufsausbildung im Verkauf / im Einzelhandel oder vergleichbar
• sichere PC-Anwenderkenntnisse
• gute Kommunikationskompetenz
• Flexibilität und Organisationsgeschick

Wir bieten Ihnen:

• ein abwechslungsreiches verantwortungsvolles Arbeitsfeld
• eine langfristige Zusammenarbeit
• eine tarifliche Vergütung mit allen Sozialleistungen nach BAT KF
• Mitarbeit in einem tollen Team

Interesse?
Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Reinhold Haas unter der Telefonnummer 0271/ 25006660. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31.05.2017 per E-Mail an:
e.denker@siegerlaender-frauenhilfe.de

Wir freuen uns auf Sie!